Hundetag Baden
Auf den Hundetag in Baden freuen sich Zwei- und Vierbeiner! Foto: @ Pexels

Hundefreunde aufgepasst!

Übermorgen ist es soweit: Am 27. Mai findet zwischen 10 und 18 Uhr das größte Open-Air-Event Österreichs für alle Hunde und Hundefreunde statt. Auf der Trabrennbahn in Baden wird den zwei- und vierbeinigen Besuchern einiges geboten: Von Shopping-Möglichkeiten rund um das Thema Hund über Mitmach-Gelegenheiten für sportbegeisterte Vierbeiner bis hin zu Shows und Vorträgen ist alles vorhanden.

Wer den Hundetag in aller Ruhe begehen möchte, kann sich auf Wissenswertes und G’schmackiges freuen: Zahlreiche Vorträge laden zum Zuhören und Kennenlernen ein. An den Ständen kann nach Lust, Laune und Geldbörserl-Inhalt zu exklusiven Messepreisen probiert und eingekauft werden. Zum Schluss werden dann die müden Beine im schattigen Gastro-Bereich hochgelegt, wo Hund, Herrl und Frauerl ausruhen und bei Leckereien neue Kraft tanken können.

Aber auch aktive Gäste kommen auf ihre Kosten! So bietet die Veranstaltung zahlreiche Möglichkeiten für Hund und Halter, neue und alte Sportarten und gemeinsame Aktivitäten auszuprobieren. Vom 4. Badener Mopsrennen über Treibball und Agility ist alles dabei, was das Hundeherz begehrt. Als Highlight gilt das PRO PLAN Dogdiving – ein 50.000-Liter-Pool, in dem die Vierbeiner erfrischt werden, toben und Preise gewinnen können.

Nicht-Hundebesitzer sind ebenso willkommen: Alle zukünftigen Hunde-Mamas und -Papas oder jene, die noch nicht sicher sind, können bei der ÖKW Rassenpräsentation um 15 Uhr zahlreiche bekannte und seltene Rassen kennenlernen. Hier kann man sich über Eigenheiten und Merkmale der einzelnen Rassen informieren und auch mit Züchtern in Kontakt kommen. Darüber hinaus erzählen Tierschutzvereine und –organisationen von ihren abzugebenden Vierbeinern. Wer also einsamen Hunden ein zweites, liebevolles Zuhause bieten möchte, ist hier an der richtigen Adresse!